Update zur Amberieustraße: Baubeginn noch im Juni möglich

Andreas Widmann
Andreas Widmann, Fraktionssprecher

22. Februar 2021

Für uns in der SPD hat die Schulwegsicherheit einen hohen Stellenwert. Darum haben wir uns für eine rasche Umsetzung der Baumaßnahmen an der Amberieustraße eingesetzt – mit Erfolg. Mit einer guten Mehrheit hat der Gemeinderat am 17. Dezember für eine Umsetzung und gegen eine weitere Verschleppung des Projekts abgestimmt. Damit haben wir mit hohem Engagement unser Ziel erreicht. Die Amberieustraße wird also saniert und in dem Zuge verbessern wir die Verkehrsführung. Doch wie geht es jetzt weiter?

Die Verkehrssituation an der Amberieustraße wird bald verbessert
Die Verkehrssituation an der Amberieustraße wird bald verbessert

Der Baubeginn wird für Mitte Juni angepeilt. Die Maßnahme könnte noch dieses Jahr abgeschlossen werden. Je nach Witterung wird die Verschließschicht erst im Frühling 2022 aufgebracht. Die gesamte Straße wird in einem Bauabschnitt saniert. Wir stehen im Kontakt mit unserem Marktbauamt, damit die besondere Schutzbedürftigkeit unserer jüngsten Mitbürger berücksichtigt wird. Es wurde uns zugesichert, dass alle Anlieger, die Schulen, die Kindergärten und unsere Vereine am Sportzentrum vor Baubeginn über den Ablauf der Baumaßnahme informiert werden. Dabei soll insbesondere auch die Verkehrsführung während der Zeit der Baumaßnahmen erklärt werden. Damit können wir auch unsere Kleinsten auf das richtige Verhalten an einer Baustelle vorbereiten.

Verfasser: Andreas Widmann

Update vom 04. April 2021: Ursprünglich war ein Baubeginn Mitte/Ende März geplant. Durch die Submission wissen wir, dass der Baubeginn nun mit Mitte Juni angepeilt wird.

Teilen